Donnerstag, 10. Juni 2010

LAICHZEIT!

Tja, was soll ich sagen? Ich war letzte Session ganz euphorisch, aber fiel ordentlich auf die Nase! Mein Kumpel Sascha und ich gingen gestern Abend und heute Früh komplett leer aus. Auch andere Kanalangler beklagen schlechte Fänge. Aber nicht verzagen: Der Grund ist die Laichzeit. Das warme Wetter ließ die Temperaturen im Kanal über 18°C steigen und ab dann haben die Fisch nur noch eines im Kopf...Fortpflanzung!
Ich finde es ist immer wichtig zu wissen warum man fängt und nicht fängt. Wenn sich Blanks logisch erklären lassen, machen sie mir auch garnichts aus. Daher ist es gerade im Frühjahr und Herbst, eigentlich aber immer, wichtig die Wassertemperatur im Auge zu behalten. Was solls, ich habe schon vor der Laichzeit zwei neue Plätze ordentlich unter Futter gesetzt, die Fische wissen also wo es eine vernünftige Mahlzeit gibt, wenn sie sich fertig geliebt haben...solange warte ich gerne.

Danke an Simon Stallanbrass, für die Berichterstattung über meinen Blog im aktuellen CHM. Gratulation an Markus zu dem gelungenen Titelbild! Und viel Glück für die Shoperöffnung am Samstag!
Euch erwartetet bald schon der zweite Stahl und Beton Clip - Bleibt dran!
Bis bald,
Marki D.

Keine Kommentare:

Kommentar posten