Sonntag, 26. Februar 2012

Hamburg die 2.

Nachdem mein Blog gemeinsam mit den Gewässern über den Winter eingefroren war, wird es nun höchste Zeit, dass er wieder auftaut. Ich freue mich schon auf die bevorstehende Angelsaison und auf viele Projekte und Pläne, die dieses Jahr immer mehr Form annehmen werden. Eines davon ist die alljährliche Hausmesse bei Adventure Fishing in Hamburg. Hamburg ist eine Wahnsinnsstadt und die Messe von Dieter und Sascha war schon letztes Jahr ein echtes Event mit vielen netten und interessierten Leuten.Christopher Paschmanns und ich haben beschlossen unsere Vorträge zusammenzuwerfen und etwas ganz besonderes zu machen. Gemeinsam werden wir einige Themen seines Erfolgsbuches Karpfenzeit kontrovers diskutieren und hoffen auf eine angeregte Interaktion mit dem Publikum. Dabei sind sowohl Fragen als auch Einwände und Berichte eigener Erfahrungen gewünscht. Es geht nicht darum recht zu behalten, sondern sich weiter zu entwickeln und gemeinsam möglichst effektive Taktiken zu erarbeiten. Dabei ist jede einzelne Erfahrung eine Bereicherung und wir hoffen deswegen auf reichlich Publikum!

Geplante Themen sind u.a.:

-Fische lokalisieren
-Unfangbare Fische?
-Information ist alles, Danke Google
-Wetter: Temperatur, Sprungschicht, Mond, Wind etc.
-Futtertaktiken: Instant vs. Futterboilie
-Tackle
-u.v.m.

Seid nicht zu schüchtern, bringt viele Fragen, Anregungen und eigene Beispiele mit. Wenn nicht, genießt hoffentlich einfach den Vortrag. Ich freue mich auf einen Plausch mit euch :)

Bis dahin!
Mark

Keine Kommentare:

Kommentar posten