Mittwoch, 3. August 2011

Zurück zum Glück 3

Wie geht es weiter? Mittlerweile komme ich zwar erst auf 17 Nächte, die ich mir seit Juni zusammengesammelt habe, aber die waren unterm Strich sehr erfolgreich. Viel wichtiger als das ist allerdings, dass ich die Liebe zum Angeln, zur Natur, zum Schreiben und zum Fotografieren wieder entdeckt habe. Es sind aktuell so viele Ideen und Pläne in meinem Kopf wie noch nie zuvor. Allerdings ist es jetzt noch nicht an der Zeit über sie zu sprechen...aber vielleicht schon bald ;)...Insgesamt werde ich aber vorerst etwas weniger mediale Präsents zeigen.Ein neues, wenn auch nur kleines Projekt steht allerdings schon in den Startlöchern:
Da ich in der letzten Zeit sehr viele Mails mit Fragen zu den Themen Tackle, Endgame und Köder erhalten habe, habe ich mich dafür entschlossen, auf meiner Facebookseite jedem dieser Themen eine eigene Galerie zu widmen. Ich stelle dort Dinge vor, auf die ich mich gern verlasse. Die Galerien werden natürlich im Laufe der Zeit wachsen und manche Vorliebe wird sich vielleicht verändern – wie immer geht es hier um eine Momentaufnahme, die von vielen Variablen abhängt. Die drei Galerien „Mein Tackle“, „Meine Tacklebox“ und „mein Futter“ sind jedem bei Facebook registrierten User zugänglich.

Ich wünsche Euch viele besinnliche Stunden am Wasser und natürlich brennende Rollen, kreischende Bissanzeiger und überdrehende Waagen ;)

Bis bald, hoffentlich
Mark

Keine Kommentare:

Kommentar posten